8 gute Gründe mitzumachen

Gründe, die Stiftungsarbeit als Freundin oder Freund zu unterstützen:

  1. Ziel der Stiftung ist die Förderung der kirchlichen Arbeit der St.-Mauritius-Kirchengemeinde, insbesondere die Förderung von „Jugendarbeit, von Arbeit mit Paaren und Familien, von diakonischer Hilfe für pflegebedürftige Seniorinnen und Senioren“. Hierbei wird nicht nach Konfession oder Glaube gefragt. Die Stiftung soll allen dienen.
  2. Als Freund(in) sind Sie Teil einer lebendigen Werte-Gemeinschaft.
  3. Sie tragen mit dazu bei, dass Sie selbst und Ihre Kinder in einer Gesellschaft leben können, die von christlichen Werten geprägt ist.
  4. Durch die Stiftung werden Aufgaben in Dissen angegangen, für die sich sonst keiner zuständig fühlt, oder die für Einzelne zu groß sind.
  5. Wenn es eine Gruppierung in Dissen gibt, die möglichst viele Personen vereint, dann die ev.-luth. St.-Mauritius-Gemeinde. Mit 5.000 Mitgliedern stellt sie die weitaus größte Gruppierung in Dissen dar. Hier sind Menschen Mitglieder, die auch in vielen anderen Gruppierungen gleichzeitig mitarbeiten und mitwirken.
  6. Die Stiftung Dissen möchte an die bisherige gute Zusammenarbeit zwischen der Mauritius-Gemeinde, dem röm-kath. Pfarrverbund, der Freien Evangelischen Gemeinde und Vereinen in Dissen anknüpfen.
  7. Dissener helfen Dissenern – vom gespendeten Geld und den Hilfeleistungen können wir alle profitieren.
  8. Die Stiftung Dissen hat bereits gute Projekte ins Leben gerufen und will sie weiterführen.