Deutschkurs für Kindergarteneltern

Seit etwa 2005 finden im Willy-Schulte Kindergarten regelmäßig Deutschkurse für ausländische Mitbürger statt, die von der Stiftung Dissen unterstützt werden.

Alle wissen, wie wichtig die Sprache als Kommunikationsmittel für Menschen, auch im speziellen für Familien, ist. So wurde, um Schwellenängste zu überwinden, der Unterricht in den Kindergarten geholt und wird dort sehr gut angenommen. So wird die Sprachkompetenz in vertrauter Umgebung gefördert und die Lebensqualität dadurch ernorm gesteigert. Frau Nowroozi, eine erfahrene Deutschlehrerin, bietet Anfänger- und  Aufbaukurse (über die Volkshochschule) an. Die Stiftung hat zur Unterstützung der Ingegration Kurse im Willy-Schulte-Kindergarten mit einem bestimmten Betrag pro Teilnehmer unterstützt, sofern der Kurs durchgehalten wurde.

Ansprechpartnerin: Jutta Spiering, 05421-2822.